Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Karola und Otto Benkert feiern Gnadenhochzeit


„Beim Tanzkurs hat es gefunkt, oder?“ – „Ja klar“, beantwortet Otto Benkert die Frage seiner Frau Karola Benkert. Das war 1948. Zwei Jahre später haben die beiden geheiratet. Kürzlich konnten die beiden ihre Gnadenhochzeit feiern. „Dass ich es so lange mit dir ausgehalten habe“, scherzt Otto Benkert. „Und ich erst“, kontert seine Karola. Dabei war der Weg zum Standesamt bei der Hochzeit damals gar nicht so einfach. Das Standesamt befand sich in der Zeller Straße, auf der anderen Main-Seite. „Da die Brücken gesprengt waren, mussten wir mit dem Schiff den Main überqueren, und auf dem Heimweg musste ich wieder ins Geschäft und bis abends schaffen“, erinnert sich Karola. Sie arbeitete bis zu ihrer Rente als Friseurin. Otto ist gelernter Heizungsinstallateur und arbeitete ab 1957 beim Arbeitsamt als Koks-Heizer, später als Hausmeister. Mit seiner Pensionierung 1993 zogen die Benkerts nach Kürnach, auch um dort das Enkelkind betreuen zu können. Otto und Karola haben einen Sohn und eine Tochter, und inzwischen auch sechs Enkel und zwei Urenkel.

In seiner Freizeit hat Otto gerne fotografiert und ist gemeinsam mit seiner Frau wandern gegangen, etwa in der Rhön. An Weihnachten waren sie öfters am Königssee, im Sommer auch mal auf Mallorca. Und auch zum Langlaufen nach Südtirol sind die Benkerts gerne gefahren. Eine große Feier zum 70. Hochzeitstag wird es nicht geben. „Das wollten wir eigentlich heimlich, still und leise machen“, sagt Karola. So wie bei ihrer Diamantenen Hochzeit, als die beiden heimlich nach Staffelstein in den Urlaub gefahren sind.

Bürgermeister René Wohlfart gratulierte den beiden zu diesem seltenen Jubiläum. Er überreichte dem Jubelpaar eine Urkunde, Bocksbeutel, Reisegutscheine und eine Orchidee. Diese pflegt Karola schon seit Jahren besonders gern, weil es schön sei, dass sie immer wieder kommen. Doch was ist nun das Geheimnis von 70 Jahren Ehe? „Es rumpelt überall a mal, oder?“, fragt Otto. „Weiß ned“, antwortet Karola. Man spürt, dass die beiden lebensfrohen Menschen sich verstehen. Auch gesundheitlich sind beide noch recht fit, sodass dem nächsten Jubeltag nichts im Wege steht – denn am 04. Juli wird Otto 90 Jahre alt.

70 Hochzeitstag Karola und Otto Benkert

1. Bürgermeister René Wohlfart gratuliert dem Ehepaar Karola und Otto Benkert zur Gnadenhochzeit