Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Goldener Meisterbrief zum 75. Geburtstag

25.07.02

Den Goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer von Unterfranken überbrachte Berdilo Hirt dem Kürnacher Tüncher- und Verputzermeister Walter Weisensel an dessen 75. Geburtstag. Der Jubilar feiert in diesen Tagen auch sein 50-jähriges Jubiläum als Handwerksmeister.


Goldener Meisterbrief zum 75. Geburtstag

v.L: Berdilo Hirt, Walter Weisensel, Bürgermeister Manfred Ländner, Rosi Weisensel

Berdilo Hirt, seines Zeichens Mitglied der Vollversammlung der Handwerkskammer, überbrachte auch die besten Grüße des Handwerkspräsidenten Walter Stoy. Er erinnerte daran, dass es 1952 im Gründungsjahr der Firma auf Grund der damals noch herrschenden Gewerbefreiheit keineswegs selbstverständlich war, die hohen Anforderungen eines Handwerksmeisters zu erlangen.

Im Jahr 1986 übergab Walter Weisensel seinen Betrieb an seine älteste Tochter Ulrike und an seinen Schwiegersohn Walter Kunz. Seit dieser Zeit genießt er sein Dasein als Pensionist. Als besondere Auszeichnung neben dem Jubiläumsmeisterbrief erhielt er ebenfalls das Goldene Handwerkssiegel mit der dazugehörender Anstecknadel.

Auch Bürgermeister Manfred Ländner schloss sich für die Gemeinde Kürnach den guten Wünschen an. In schweren Zeiten den Humor nicht zu verlieren ist ein Lebensmotto des Jubilars. Auch die Arbeit als Hobbygärtner liegt ihm sehr am Herzen.

Für Walter Weisensel ist das Jahr 2002 das Jahr der Jubiläen. Neben seinem 75. Geburtstag und seinem 50-sten Meisterjahr kann er heuer auch auf 50 Jahre als Einwohner der Gemeinde Kürnach zurückblicken. Zudem steht in diesem Jahr noch die Goldene Hochzeit mit seiner Ehefrau Rosi an.