Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Blumenschmuck wird honoriert

13.12.02

Auch in diesem Jahr führte die Siedlergemeinschaft ihren Blumenschmuckwettbewerb durch. Bei der offiziellen Prämierung im Sängerheim bekamen die Gewinner ihre Preise überreicht. Die Sieger wurde in verschiedene Beurteilungsgängen, die über das ganze Jahr verteilt waren, ermittelt.


Blumenschmuck wird honoriert

Der Vorstand der Siedlergemeinschaft Helmut Ehrlich (1.v.L) und Bürgermeister Manfred Ländner (3.v.L) überreichten den Siegern des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbs ihre Preise

Der Wettbewerb wurde in zwei verschiedenen Sparten durchgeführt. In der Kategorie Vorgärten konnte Edeltraut Gößmann den ersten Platz erringen. Auf den weiteren Plätzen folgten Mathilde Woller, Hans Jürgen Richter, Theresia Schäfer und Ingrid Neumann. In der Sparte Balkon- und Fensterblumen hatte Hans Jürgen Richter die Nase vorn. Zusätzlich wurden Gertrud Schneider, Manfred Dülk, Silvia Lauterbach und Ingrid Neumann ausgezeichnet.

Die Preisgelder wurden von der Gemeinde Kürnach zur Verfügung gestellt. Bei dem alljährlich durchgeführten Wettbewerb können sowohl Mitglieder des Vereins als auch Nichtmitglieder teilnehmen. Ausgeschrieben wird die Teilnahme regelmäßig im gemeindlichen Mitteilungsblatt.

Unter allen Teilnehmern die bei der Prämierung anwesend waren, wurde auch eine Tombola durchgeführt, deren Preise von der Sparkasse Mainfranken gespendet wurden.

An die Preisverteilung folgte ein Vortrag über das neue Gewährleistungsrecht. Als Referent konnte Rechtsanwalt Wolfgang Bauer von der Kanzlei Dr. Manfred Mohr und Wolfgang Bauer in Würzburg gewonnen werden. Die rege Diskussion am Ende der Veranstaltung zeigte, dass die Verantwortlichen mit diesem Thema eine äußerst interessantes Problematik aufgegriffen haben.