Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

1200 Liter Saft für die Kürnacher Kinder

Apfelaktion der Kindergärten


1200 Liter Saft für die Kürnacher Kinder

Auf einigen Grundstücken der Gemeinde Kürnach stehen wunderbare Apfelbäume. Diese wurden im Rahmen der Flurbereinigung und als Ökoausgleichsflächen angepflanzt. 
Da diese bisher zu wenig genutzt wurden, boten Bürgermeister Thomas Eberth und Bauhofleiter Reinhard Heinrich den beiden Kürnacher Kindergärten eine gemeinsame Apfelernte an. Diese waren sofort Feuer und Flamme. Unterstützt vom Bund Naturschutz, dem Bauhof und zahlreichen Mamis, Papis und Großeltern sammelten die Kinder über 2 Tonnen frische Äpfel auf der Obstwiese am Steinmäuerlein. Als Belohnung für die Arbeit gab es eine Brotzeit. Die Äpfel wurden dann bei der Kelterei Gelowitz Rimpar zu frischem biologischen Apfelsaft gepresst. 1200 Liter kamen zusammen und stehen nun den Kindern der Kindergärten zur Verfügung. Die Vorschulgruppen waren am Nachmittag in Rimpar dabei und durften erleben, wie ihre Äpfel zu frischem Saft wurden. Je nach Ertragslage soll die tolle Aktion im Jahr 2009 eine Wiederholung finden. "Wir freuen uns schon auf die Apfelernte 2009", so die Teilnehmer der KIGA's.

apfelernte