Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter

In jeder Jahreszeit bietet die Natur etwas Besonderes.


dm-pflanzaktion
Legten gemeinsam Hand an beim Baumpflanzen: Bgm. Thomas Eberth, dm-Lernling Riccarda Schranz, Filialleiterin Manuela Amthor, Bauhofmitarbeiter Michael Heinrich u. Christian Falger sowie Pflegedienstleitung Kathrin Weidenbusch.


Obstbäume mit ihrer Blütenpracht im Frühling und ihrem Reichtum an Früchten im Herbst zeigen uns dies in anschaulicher Weise. Gerade Seniorinnen und Senioren nehmen dies bewusst wahr. Deshalb wurden am Seniorendienstleistungszentrum einige Obstbäume gepflanzt. Gemeinsam mit den Seniorinnen und Senioren werden die Bäume gepflegt und im Herbst geerntet. Jetzt wurden diese Obstbäume aufgrund einer Aktion des dm-Marktes in Kürnach um einige Birnbäume ergänzt. Riccarda Schranz hatte im Rahmen ihrer Ausbildung bei dm-Drogeriemarkt im zweiten Lehrjahr ein Nachhaltigkeitsprojekt entwickelt. Dabei wurden Kunden aufgefordert, ihre nicht mehr benötigten Bücher in den dm-Markt zu bringen. Außerdem bestand die Möglichkeit, Bücher gegen einen frei wählbaren Geldbetrag mitzunehmen. Die Sammelaktion erbrachte einen Betrag von knapp 365 Euro. Sie lief über einen Zeitraum von drei Monaten, da sie von den Kunden sehr gut angenommen wurde. Am Ende der Aktion waren dann noch circa 100 Bücher übrig. Diese wurden der Kürnacher Bücherei gespendet. "Was für einige ein altes und unbrauchbares Buch war, war für andere eine spannende Abendlektüre mit Unterhaltung, die Aktion wurde sehr gut angenommen", freute sich Frau Schranz. Die Birnbäume wurden nun mit der Gemeinde Kürnach vor dem Seniorenzentrum gepflanzt. Auch Bürgermeister Thomas Eberth und die Leiterin des Seniorenzentrums Kathrin Weidenbusch waren über die Baumpflanzaktion hoch erfreut. "Mit diesem Projekt wurden mehrere Vorteile genutzt", erklärte Eberth, "Büchertausch, Erweiterung der Auswahl in der Kürnacher Bücherei und Bäume für das Seniorenzentrum, das ist Klasse". "Die Bäume spiegeln das Leben wieder", so Frau Weidenbusch. "Außerdem sind damit gerade auch für die Schwerpflegebedürftigen bei einem Blick aus dem Fenster die Jahreszeiten wahrnehmbar." Somit lässt sich das Nachhaltigkeitsprojekt des Lernlings (so werden Auszubildende bei dm genannt) beim dm-Drogeriemarkt als wirklich nachhaltig und gelungen bezeichnen, waren sich die Verantwortlichen einig.