Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Beginn weiterer Arbeiten!

Ortseingang Semmelstraße/Kräuterwiese – Bau des Kreisverkehrs


Skizze KreuzungEnde März 2018 wurden die Bauarbeiten am Kreisverkehr Semmelstraße/Kräuterwiese gestartet. Zunächst wurden die Kanäle saniert, ein neuer Oberflächenwasserkanal gebaut, die Wasserleitung erneuert sowie die Telefon-, Strom-, und Gasleitungen ausgetauscht und auch die Glasfaserverkabelung vorgesehen. Derzeit  werden in zwei Teilabschnitten die Straßen, Gehwege und Grünbereiche erstellt. Die Baumaßnahme erfolgt weiter in Vollsperrung. Ab Mitte September soll der Kreisverkehr befahren werden können! Dann wird der Bereich der Zufahrt zum Gebiet Kieselsgarten saniert.

 

 

Erneuerung des gemeindlichen Abwasserkanals in der Semmelstraße/Alt-EDEKA Gelände

Neben den Arbeiten am Kreisverkehr wurden auch die Kanalarbeiten auf dem Alt-EDEKA-Grundstück und entlang des Baches gestartet. Dort wird der gemeindliche Kanal ausgetauscht und erneuert.

 

Private Abrissarbeiten Semmelstraße

Anfang August starten auch die privaten Bauarbeiten auf dem Grundstück Semmelstraße 20. Dort werden durch die Firma Glöckle zunächst die Bestandsgebäude abgerissen und dann drei neue Wohnhäuser mit Tiefgarage errichtet. Der nördliche Gehweg wird während der Baumaßnahme gesperrt! 

Ansicht Häuser

Aufgrund dieser Maßnahmen kommt es in der Semmelstraße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen!

 

Bei der Baumaßnahme gilt: Anlieger frei bis zur Baustelle, gerade für LKW`s gibt es keine Wendemöglichkeit.

 

Außerdem: Auf einer Baustelle lauern allerlei Gefahren!!!

Wir bitten ALLE Erwachsene, aber besonders die Kinder und Jugendliche, während der Bauzeit und darüber hinaus die Baustellen nicht zu betreten. Auf einer Baustelle lauern allerlei Gefahren! Eltern haften für ihre Kinder! Bitte berühren Sie auch keine Geräte und Maschinen! Rückfragen können Sie gerne an die Gemeindeverwaltung Kürnach, Tel.: 09367/90690, stellen.

 

Herzlichen Dank für das Verständnis und die Unterstützung der innerörtlichen Gewerbebetriebe.

 

Bitte bei den neuen Baustellen auch den Transport der Mülltonnen an die Sammelstellen berücksichtigen. Die Abfuhrtage finden Sie in Ihrem Abfallkalender. Weitere Informationen auch im Internet unter www.team-orange.info

 

Aktuelle Informationen, Busumleitungen, Bushaltestellen und Baustellenneuigkeiten immer in der Tagespresse oder unter www.kuernach.de.