Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Anlaufstelle für die Jugend in Kürnach

JUZ mit neuem Logo und einer Beschilderung


Schon viele Generationen nutzten das Kürnacher Jugendzentrum im Keller der Höllberghalle. Mit den Generationen wechselten auch die Interessen, die Ansprüche und Wünsche der Kinder und Jugendlichen. Eins aber ist geblieben. Das JUZ als Treffpunkt, Anlauf- und Begegnungsstätte. Nun wurde das JUZ mit einem neuen Logo und einem Beschilderungssystem ausgestattet.

 

Nach einem intensiven Ideen- und Beratungsprozess mit den Jugendlichen wurde die Entscheidung für eine bessere Außendarstellung getroffen. Deshalb erhielt das Jugendzentrum Kürnach nun ein einladendes Logo und ein Schild, das die Außenwirksamkeit verstärkt und ein echter „Hingucker“ ist.

 

Gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Eberth, Antje Schrader-Dorner vom Familienstützpunkt, Gemeinderätinnen und Gemeinderäten sowie den Betreuern und einigen Jugendlichen wurde das Schild feierlich enthüllt.

 

Mit Hilfe der Firma des Gemeinderats und Jugendbeauftragten Claus Schreiner, CS-Media, wurde nach mehreren Entwürfen ein Logo für das JUZ Kürnach erstellt. Auf diesen endgültigen Entwurf, hatten sich die Jugendlichen und Jugendbetreuer geeinigt. Neben dem Logo und dem neuen Schild wurden auch Aufkleber auf den Ortstafeln die innerhalb der Ortschaft zur Orientierung dienen, angebracht. Das JUZ erfreut sich zunehmender Beliebtheit und gerade in der kalten Jahreszeit ist richtig viel los. „Unser JUZ ist damit in Zeiten von Navi, Google-Maps und Co. nun auch traditionell visionär wahrnehmbar“, so Bürgermeister Thomas Eberth.

 

Die Betreuer Oliver Bartula und Thea Gutberlet freuen sich über jede Besucherin und jeden Besucher und haben immer ein offenes Ohr für die Jugendlichen. Probleme im Freundeskreis oder bei Fragen zu einer Schulaufgabe - das JUZ Team ist für die Kinder und Jugendlichen da. Auch Hungrige kommen bei einem Besuch nicht zu kurz und können jederzeit kleine Mahlzeiten, kalte oder warme Getränke und regionales Obst an der Theke bestellen. Das JUZ ist wie ein kleines Bistro. Zahlreiche Aktionen, vom Malen und Basteln, über Skate- und Gitarrenworkshops bis hin zum DJing und gemeinsamen Kochen sind alle im Angebot des JUZ! Für weitere Informationen gibt es das Monatsprogramm im Gemeindeblatt der Gemeinde Kürnach, sowie die Facebook Seite „JUZ Kürnach“.

Neues Logo für das JUZ

Bild: Bürgermeister Thomas Eberth, Gemeinderat Claus Schreiner und Antje Schrader-Dorner enthüllen mit den Betreuern und einigen Jugendlichen das neue JUZ Schild.