Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Jubiläum wird vorbereitet

Großes Konzert zum 90`ten des Gesangverein Eintracht e. V. in Kürnach


Ausgestattet mit Maßband, Maßstab, Plänen und Equipment trafen sich die Frauen und Männer des Gesangvereins Eintracht gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Eberth und 2. Bürgermeisterin Sieglinde Bayerl in der Kürnacher Höllberghalle. Aufgabe war es, die Bühne, die Bestuhlung und die Bewirtung für das große Jubiläumskonzert in der Höllberghalle detailliert vorzubereiten um somit dieses Konzert zum Erfolg werden zu lassen.

Der Gesangverein Eintracht Kürnach lädt zu einem Jubiläumskonzert am Samstag, 20.10.2018 um 19:00 Uhr in die Höllberghalle ein. Der Polizeichor Würzburg unter der Leitung von Herrn Jürgen Pfarr wird mit einem tollen Repertoire von La Provence „Mit Musik geht alles besser“ bis hin zu Melodien zum Verlieben begeistern. Des Weiteren unterhält die Kürnacher Musikgruppe Bräss Bändl die Zuschauer. Sie spielen alte und neue Blasmusikstandards, Populäres oder gänzlich Unbekanntes in neuen Arrangements. Doch immer mitreißend, neu und unverbraucht. Auch der gemischte Chor mit Viva la Musica wird zwei Lieder zum Besten geben. An der Abendkasse sind Karten zum Preis von 8 Euro erhältlich.

„Zum 90`ten Jubiläum haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen“, ist sich die Vorsitzende des Gesangvereins Frau Gertrud Öchsner sicher. Auch Bürgermeister Thomas Eberth lobt das Engagement des Gesangvereins in Kürnach. Neben den zahlreichen musikalischen Veranstaltungen ist der Gesangverein auch Träger des gesellschaftlichen Lebens in Kürnach. Dieser gestaltet zum Beispiel die Maibaumaufstellung oder den Weihnachtsmarkt in Kürnach mit. „Dieses Jubiläum mit Musik hofft auf viele Besucher. Geboten wird gute Stimmung und eine wunderbare Darbietung“, so Bürgermeister Thomas Eberth.

Auch der Sonntag verspricht schöne musikalische Momente. Ab 14:30 Uhr kann man bei freiem Eintritt neben Kaffee und Kuchen, den Kindern beim Chorkonzert lauschen. Für das musikalische Jubiläumswochenende des Gesangverein gibt es noch Karten unter der Telefon-Nr.: 09367 3474.

Gesangverein IMG_0746Gesangverein IMG_0725

 

Gemeinsam mit der Vorstandschaft des Gesangvereins bereitet Bürgermeister Thomas Eberth und 2. Bürgermeisterin Sieglinde Bayerl das große Konzert vor. Der Verein wird 90 Jahre jung.