Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Veranstaltungskalender


VdK-Demonstration


Termin: 28.03.2020
Veranstaltungsort: Odeonsplatz, München
Veranstalter: VdK OV Kürnach



DieseForderungenderVdK-Kampagne #RentefürallewollenwirindenMittelpunktstellen:

- Alle sollen einzahlen: Für Angestellte, Beamtinnen und Beamte, Selbständige, Politikerinnen und Politiker muss es eine gemeinsame solidarische Rentenversicherung geben. Seit 2005 ist diese Umstellung in Östereich vollzogen. Dort gibt es deutlich höhere Renten - und das 14-mal im Jahr.
- Keine weitere Anhebung der Regelaltersgrenze auf 68,69 oder gar 70!
- Krankheit darf nicht arm machen: Es muss spürbare Verbesserungen für Erwerbsminderungsrentner geben - für jetzige und künftige. Die hohen Abschläge müssen weg.
- Im Alter muss es mehr geben: Die Doppelbesteuerung und -verbeitragung bei Renten sowie privater und betrieblicher Vorsorge muss beendet werden, das Rentenniveau muss auf über 50 Prozent angehoben werden. 

Mit einem Protestmarsch von der Theresienwiese zum Odeonsplatz, wo die zentrale Kundgebung stattfinden wird, erfüllen wir auf beeindruckende Weise unseren Satzungsauftrag, soziale Gerechtigkeit durch Einfluss auf die Gesetzgebung zu verwirklichen, und leben die Tradition unseres kämpferischen Sozialverbands weiter fort. 

Hauptrednerinistdie PräsidentindesVdKDeutschland, VereneBentele.


Die Anmeldung zur Teilnahme erfolgt ab sofort in der VdK-Kreisgeschäftsstelle Würzburg unter 0931-39010-10 oder bei Frau Gisela Rosner, Vorsitzende, Tel: 09367-3487 oder under Email: ov-kuernach@vdk.de

Wenn wir genügend Anmeldungen bekommen können wir auch einen Bus Zustieg in Kürnach organisieren.

Die Fahrtkosten für die Busse übernimmt der Landesverband

Wir zeigen Flagge für #Rentefüralle!


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Termin speichern

Zurück zur Liste