Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Bürgerwaldbegang am 11. Oktober 2019 um 15:00 Uhr

Treffpunkt: Eingang Hartwald – Herzliche Einladung


Die Trockenheit und die Hitze sind Stress für die Wälder. Mit der Temperatur kämen die Bäume noch gut zurecht, was fehlt sind die Niederschläge. Je nach Bonität und Struktur der Böden aber auch je nach Baumarten wirken sich diese Herausforderungen anders aus. Nachdem diese Themen aber wichtig und zukunftsweisend sind, möchte die Gemeinde Kürnach, gemeinsam mit dem Gemeinderat, den Bürgerinnen und Bürgern zeigen, wie es um den Kürnacher Wald steht.

Im Hartwald wurden seit Jahren an einem Klimaresistenzen Wald gearbeitet, verschiedene Baumarten gesät und gepflanzt und damit nachhaltige Waldwirtschaft betrieben.

Daher laden wir recht herzlich zu einem Bürgerwaldbegang ein:

11. Oktober 2019 um 15:00 Uhr, Treffpunkt: Hartwald, Waldeingang

Wir werden einige Bereiche im Wald begutachten und dort über die aktuellen Fragen der Waldwirtschaft mit den interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren.

Außerdem wollen wir die nachhaltige Forstwirtschaft im Gemeindewald Kürnach der letzten 30 Jahre aufzeigen und die Pflanzung von klimaresistenten Baumarten vorstellen. Frau Bereichsleiterin Elfi Raunecker und unser Förster Herr German-Michael Hahn sowie unsere Experten vom Bauhof werden uns begleiten und fachkundig die Waldwirtschaft und den Forstbetriebsplan erläutern.

Daher würde es mich freuen, wenn neben den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten auch möglichst viele Bürgerinnen und Bürger Zeit finden würden, unseren Wald näher kennenzulernen.

Der Waldbegang findet nur bei Starkregen und Sturm nicht statt.

Herzliche Einladung.

Thomas Eberth

1. Bürgermeister