Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Genussmeile Kürnach – Gastronomie für alle Sinne

Franken ist bekannt für sehr guten Wein, süffiges Bier, eine malerische Landschaft, nette Menschen und seine kulturelle Vielfalt. Beste Ackerböden, traditionelle Viehwirtschaft, Sonderkulturen, Obst- und Gemüseanbau, aber auch Wein- und Waldbau machen diese fränkische Kulturlandschaft besonders lebenswert. Wohlfühlen, entspannen und genießen sind die Markenzeichen und die Traditionen Frankens.


Das Ergebnis dieser Vielfalt ist gastronomisch auf der Genussmeile Kürnach zu erleben. Heimische Produkte präsentiert in angenehmer Umgebung: Fränkisch frisch, herzhaft und deftig, gesund und lecker, international und heimisch, traditionsverbunden und modern. So präsentiert sich die Gastronomie in Kürnach.

Fränkisch genießen bei leckerem Wein oder einem Krautheimer Bier kann man in der Traditionsgaststätte „Gasthof zum Schwan“, die auch Übernachtungsmöglichkeiten anbietet. Der Familienbetrieb mit einem wunderschönen gestalteten Innenhof und Außensitzmöglichkeiten bietet regionale, saisonale und frische Produkte an. Das Wirtsehepaar mit ihrer Tochter führen den Betrieb liebe- und stilvoll mit viel Herz und Verstand. Es lohnt sich zu jeder Zeit, hier einzukehren.

Gleich daneben befindet sich die ehemalige „Gemee-Schenkstatt“. Dieses historische Gebäude aus der Barockzeit wurde renoviert und auf den neuesten technischen Stand gebracht. Am zentralen Dorfplatz gelegen, inmitten einer wunderschönen Kulisse, bereichern die Wirtsleute im „Gasthaus Stern“ das Gastronomieangebot Kürnachs. Fränkisch mal anders, gesund und lecker, spritzig und modern aber auch traditionell. Unter diesem Motto werden abwechslungsreiche Speisen, die durch den Chef selbst zubereitet sind, angeboten. Neben den mannigfaltigen Bierspezialitäten der Distelhäuser Brauerei kann sich der Gast auf leckere Kaffeespezialitäten und köstliche Weine aus Franken freuen.

Beide Gaststätten bieten Platz für Feierlichkeiten aller Art und verwöhnen ihre Gäste gerne. Mit dem Abschluss der Baumaßnahme am neugestalteten Dorfplatz in Kürnach ist nun auch dieser Platz ein Schmuckstück Frankens, der zum Verweilen einlädt.

Möchten Sie mal schnell eine Pizza aus dem Steinofen, eine leckere Pasta oder nur einen Salat? Dann sind Sie natürlich in der Genussmeile Kürnach auch genau richtig. In der Pizza- und Espressobar „Monte 23“ im „Weidenhof“ verwöhnt das Team seine Gäste mit italienischen Spezialitäten. Ein junges, frisches und modernes Flair lädt dort auf einen Espresso oder Cappuccino in ungezwungener Atmosphäre ein.

Oder finden Sie Gefallen an gebratenem Tintenfisch, Spaghetti aglio e olio, Saltimbocca, Tiramisu und dazu eine leckeren Aperol Spritz oder ein Bier vom Fass? Dann ist das „Ristorante Montemarco“ in der Höllberghalle genau das, was Sie suchen. Neben dem vielfältigen italienischen Speiseangebot sorgt das italienische Flair und das nette Personal für besondere Wohlfühlmomente. Gerade im Sommer denkt man, dass man sich auf einer „Piazza“ in Italien befindet.

Karte_Legende Genussmeile

Bioprodukte und Nachhaltigkeit auch in der Lebensmittelproduktion sind die Markenzeichen des Café BieberBau. Bei fair gehandelten Kaffeespezialitäten und leckeren Kuchen und Torten, die von einer Biobäckerei geliefert werden, kann man dort die gemütliche Atmosphäre eines Bauernhofes genießen. Das Gegacker von Hühnern, das Meckern der Ziegen oder auch das Muhen der Kühe zeigen den Ursprung des Dorfes Kürnach, der in der bäuerlichen Landwirtschaft liegt. Auch nach einem Spaziergang oder einer Radtour kann man in dem Café gemütlich entspannen, während die Kinder toben und die Landwirtschaft entdecken können.

Egal, ob am Wochenende oder unter der Woche, ob im Winter, Herbst, Sommer oder Frühling Kürnach und seine Gastronomen bieten zu jeder Zeit zahlreiche Möglichkeiten für alle Sinne. Flanieren im neu gestalteten Ortskern, Spazierengehen im Grünen, Wandern und Radeln entlang der Kürnach oder ein Besuch der Dorfkirche Sankt Michael. All dies rundet einen schönen Tag in den Gastronomiebetrieben in der Genussmeile Kürnach ab.

Fränkisch traditionell oder italienisch modern, kühle Getränke und internationale Kaffeespezialitäten sind dort die Markenzeichen. Familienfreundlichkeit und leichte Erreichbarkeit, kostenlose Parkplätze nur wenige Minuten entfernt und leckeres Essen sind in Kürnach sehr gut kombiniert. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist einfach fränkisch gut..

Aber sehen, erleben und schmecken Sie die Genussmeile Kürnach selbst und überzeugen Sie sich von der Richtigkeit dieser Ausführungen.

Kürnach, ein Dorf mit Zukunft, Leben, Kultur und kulinarischen Genüssen.

Fränkische Köstlichkeit und Vielfalt spüren!

BieberbauCafé Bieberbauexterner Link

 

Monte23Monte23externer Link

 

MontemarcoMontemarcoexterner Link

 

SternGasthaus Sternexterner Link

 

SchwanGasthaus Zum Schwanexterner Link