Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Gehen Sie wählen

- für Kürnach - für den Landkreis - für unsere Zukunft!


wahl-neuLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

liebe Kürnacherinnen und Kürnacher,

am 15. März 2020 finden in Bayern die Kommunalwahlen statt. In Kürnach bestimmen 3.630 Wahlberechtigte wer zukünftig als Landrat/Landrätin, Kreisrat/Kreisrätin, Bürgermeister/in und Gemeinderätin und Gemeinderat vor Ort die Zukunft gestaltet. Die Wahlbenachrichtigungsbriefe waren in Ihren Briefkästen und viele haben schon die Briefwahl beantragt. Gerne können Sie auch noch die Briefwahlunterlagen beantragen.

Egal ob Briefwahl oder der Gang ins Wahllokal, nehmen Sie Ihr Bürgerrecht wahr und gehen Sie zur Wahl. Die Wahllokale befinden sich in der Aula der Grundschule Kürnach, dem Mehrzweckraum der Höllberghalle und dem Sitzungssaal im Anbau des Rathauses der Gemeinde Kürnach. Alle Wahllokale sind barrierefrei erreichbar. Auf Ihrem Wahlbenachrichtigungsbrief finden Sie das für Sie zuständige Wahllokal. Mit der Briefwahl haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stimme vorab schriftlich abzugeben, anstatt im Wahllokal zu wählen. Wenn Sie sich für die Briefwahl entscheiden, müssen Sie dies beantragen.

Überall lachen Sie derzeit nette Menschen von Wahlplakaten oder Flyern an und dies ist etwas Besonderes. Diese Menschen sind bereit für Ihre unmittelbare Heimat Verantwortung zu übernehmen! Diese Menschen sind bereit für Ihre Heimat die Zukunft zu gestalten! Diese Menschen wollen sich in die Dorfgemeinschaft politisch einbringen und werben daher um Ihre Stimme! Dies verdient Anerkennung und Respekt!

Sie, liebe Wählerinnen und Wähler, müssen überlegen, sich Gedanken machen und entscheiden, wer die Gemeinde Kürnach als Bürgermeister/in und Gemeinderat und wer den Landkreis Würzburg als Landrat/in oder Kreisrat weiterentwickelt.

Sie dürfen diskutieren, abwägen und letztendlich für sich - auch am Gemeinwohl orientiert - beantworten, mit wem es für Sie persönlich aber auch mit unserer Heimat weitergeht. Am 30. April 2020 endet mit der Kommunalwahl die aktuelle Amtszeit und eine neue Periode beginnt. Es gilt: Kürnach soll sich weiterhin positiv entwickeln, mit einer starken Dorfgemeinschaft, mit ehrenamtlichen Engagement, mit Freude an der Begegnung im Dorf, mit Freude an der Arbeit in den Vereinen, Verbänden und Kirchen, mit Freude an den Mitbürgerinnen und Mitbürgern, mit Freude an Kürnach.

Deshalb die Aufforderung: Gehen Sie zur Wahl oder beantragen Sie die Briefwahlunterlagen. Zeigen Sie, wie wichtig Kürnach, Ihre Heimat, für Sie und uns alle ist! Gemeinden sind der Ort der Wirklichkeit. Dort wird Lebensumfeld erhalten, geschaffen und ausgebaut. Kommunalpolitik gestaltet diese Lebenswirklichkeit. Daher bitte ich Sie, entscheiden Sie mit, wer Kürnach und wer den Landkreis Würzburg die nächsten Jahre bestmöglich in eine gute Zukunft führt.

Gehen Sie wählen – für Kürnach –

für den Landkreis – für unsere Zukunft!

Für Fragen steht Ihnen auch die Gemeindeverwaltung und der Gemeindewahlleiter unter der Tel.-Nr.: 09367 90690 gerne zur Verfügung.

Herzlichen Dank.

Thomas Eberth

1. Bürgermeister

Link zum Bayerischen Staatsministerium für weitere Informationen zur Wahl:

https://www.stmi.bayern.de/suv/wahlen/gemeindekreis/index.php