Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Neujahrsanblasen beim Bürgermeister

Ein kühler Wind blies an diesem 1. Januar 2011 im tief verschneiten Kürnach.


neujahr_anblasen

Jugendblasorchester lässt Tradition leben


Kürnach (Mad)

Teilweise noch etwas verschlafen trafen sich trotzdem etliche Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters Kürnach zum traditionellen Neujahrsanblasen, wobei das neue Jahr im Hof des Bürgermeisters mit Blasmusik begrüßt wurde. Bürgermeister Thomas Eberth freute sich mit seiner Familie, dass diese Tradition fortlebt. Er bedankte sich bei den Musikerinnen und Musikern für das gute Miteinander im Jahr 2010 und wünschte für 2011 alles erdenklich Gute. Im Anschluss an die Ständchen gab es warme und kalte Getränke sowie Würstchen und Gebäck. Der Bürgermeister begann das Neue Jahr mit dem traditionellen Kürnacher Neujahrsspruch: "Glück selig`s Neujahr. Gab mer a Hampferla (eine kleine Handvoll) Säuhaar. Lass mi nit so lang doa steha. Muss no a Häusla weitergeha!"