Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Wintersport vor der Haustüre - Langlauf nun möglich

Oftmals ist der Schnee ein Graus für Gemeinden. Der Bauhof ist pausenlos im Räumeinsatz, die Autofahrer haben mit den Schneemassen zu kämpfen und viele Bürger sind überfordert.


loipen
Bürgermeister Thomas Eberth (links) testet mit Verwaltungsangestellter Julia Behringer (Mitte) die Loipenspur auf dem "Hohen Höllberg", die Bauhofleiter Reinhard Heinrich (Rechts) gespurt hat. In Kürnach sind nun 10 Kilometer Loipen gespurt.


Kürnach (Mad)

Des einen Leid ist des anderen Freud. Viele Kinder nutzen die weiße Pracht, um Schlitten zu fahren, Schneemänner zu bauen oder eine richtige Schneeballschlacht zu veranstalten. Damit auch die Erwachsenen etwas davon haben, hat sich die Gemeinde Kürnach nun auf Initiative des Zweckverbandes Erholungs- und Wandergebiet Würzburg etwas Besonderes ausgedacht.
Dank der schneereichen Witterungsverhältnisse konnte der gemeindliche Bauhof mit einer Loipenspurplatte Langlaufloipen spuren. Skilangläufer können sich nun auf vier abwechslungsreiche Langlauftouren im Gemeindegebiet freuen.
Eine Anfänger-Loipe verläuft auf dem Alten Sportplatz als Rundlauf. Eine Runde hat ca. 600 Meter. Eine weitere Loipe verläuft auf einer Länge von rund 1,8 Kilometer zwischen dem Sportplatz des SV-Kürnach und dem Schwarzen Brunn. Weitere Loipen mit ca. 2,1 km und ca. 2,3 km werden bei diesen Witterungsverhältnissen im Flurgebiet "Schwarze Äcker" und "Höllberg" gezogen. Je nach Witterung und Kapazität des Bauhofs werden weitere Loipen angelegt.
"Oberste Priorität hat der Winterdienst, dieser ist schwierig genug, allerdings ist das Loipenspuren ein schönes Angebot für unsere Bevölkerung, auch bei uns diesen Wintersport anzubieten", so Bürgermeister Thomas Eberth. "Außerdem dient es gemäß dem Motto "Kampf dem Wintersport" der Gesunderhaltung in der kalten Jahreszeit." Fußgänger und Radfahrer werden gebeten, die Spuren nicht zu betreten, beziehungsweise nicht zu befahren, damit die Skilangläufer noch so lange wie möglich ihre Loipen benutzen können.
Ansprechpartner in der Gemeindeverwaltung: Behringer Julia, Tel.: 09367/906930

Übersicht Loipenspuren gesamt

Loipe 1

Loipe 2