Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Empfang, Traktorfahrt, Kegelturnier und schöne Begegnungen

Irische Gruppe besucht die Gemeinde Kürnach


Es ist mittlerweile eine schöne Tradition, dass immer wieder Menschen aus Kürnach nach Irland reisen um dort im Sinne des europäischen Gedankens Land und Leute kennen zu lernen.

 

Vor kurzem war nun eine irische Delegation unter Führung des Regierungspräsidenten Tommy Ryan, CEO, der Bürgermeisterin Madeline Argue sowie dem Bürgermeister Winston Bennett mit den Gemeinderäten Shane P. O' Reilly, Paddy o' Reilly und Paddy Smith außerdem weiteren Personen des Kilians Heritage Centre: Pat Smith und Larry O' Brein in Kürnach. Das Kilians Heritage Centre hat eine ähnliche Funktion wie das Partnerschaftskomitee der Gemeinde Kürnach.

 

Für das Tagesprogramm hat sich Bürgermeister Thomas Eberth gemeinsam mit der Vorsitzenden des Partnerschaftskomitees, Colette Herrmann, etwas Besonderes einfallen lassen. Nach einem offiziellen Empfang im Rathaus Kürnach, bei dem die notwendige Zusammenarbeit in Europa diskutiert wurde, kam es zu einer Ausfahrt auf historischen Schleppern durch die Kürnacher Flur. Willi Stahl, Edgar Kamm und Günther Eberth haben ihre Traktoren und Anhänger so vorbereitet, dass die Gäste eine Spazierfahrt zum Thema Landwirtschaft, Bachauen und Wald erleben konnten. 2. Bürgermeisterin Sieglinde Bayerl erläuterte dabei die Besonderheiten der fränkischen Ackerbau- und Viehzuchtbetriebe. Auch der Gemeindewald mit seinen 180 ha und den verschiedensten Baumarten wurde den Besuchern näher gebracht. Bauhofleiter Reinhard Heinrich erläuterte den Artenreichtum und zeigte den Versuch, den Wald auf Klimaveränderungen vorzubereiten. Zum Abschluss der Exkursion wurden die Gäste an der Jagdhütte von den Jagdpächtern Anton Emmerling und MdL Manfred Ländner empfangen. Bei traditionellem Essen, Bratwürsten und Kraut, diskutierten die Teilnehmer mit Förstern und Jägern das Thema Jagd- und Waldbau im Gemeindewald.

 

Nach den vielen Informationen zeigte Bürgermeister Thomas Eberth die gemeindliche Höllberghalle mit dem Ristorante Montemarco und erläuterte die Sport- und Mehrzweckverwendung der Halle, informierte über die Schießanlage und Kegelbahn. Gemeinsam mit den irischen Gästen kam es dann zu einem Wettstreit um die besten Würfe auf der Kegelbahn. Natürlich stand die Freude am Spiel im Vordergrund und bis heute ist nicht klar, wer gewonnen hat.

 

Besonderer Höhepunkt des Besuchs war der internationale Begegnungsabend an der Pfarrkirche St. Michael. Neben Spanferkel vom Holzkohlegrill, zubereitet von Joachim Ockfen, und gekühlten Getränken wurde intensiv über die Freundschaft, die Partnerschaften Europas und die derzeitigen Vorgänge in der globalisierten Welt diskutiert. Bürgermeister Thomas Eberth war sich mit seiner irischen Bürgermeisterkollegin Madeline Argue und dem Bürgermeister Winston Bennett einig, dass trotz der modernen Kommunikationsmedien eine Begegnung der Menschen und Gespräche von Angesicht zu Angesicht, Vorurteile abbauen, Verständnis wecken und das Miteinander Europas stärken kann. Außerdem wurde versprochen, die Freundschaft weiter auszubauen und sich bald wieder zu besuchen. Colette Hermann, die neue Vorsitzende des Partnerschaftskomitees, zeigte sich begeistert von dem wunderbaren und erlebnisreichen Tag. „Cavan und Kürnach ist zu einer echten Freundschaft geworden“, so Hermann. Nach dem Austausch von kleinen Gastgeschenken wurde auf die Partnerschaft angestoßen und bei Gesang bis tief in die Nacht irisches und fränkisches Liedgut geschmettert.

Bgm. Irlandbesuch-IMG_8988

Beim offiziellen Empfang im Rathaus Kürnach durfte Bürgermeister Thomas Eberth die Gemeinde Kürnach vorstellen und den irischen Gästen die Region näher bringen. Dabei überreichte die offizielle Delegation ein Freundschaftsschild, das zukünftig am Rathaus der Gemeinde einen ehrenvollen Platz findet.

Bgm. Irlandbesuch-IMG_9213

Auf historischen Schleppern wurde die fränkische Vielfalt, die Bachaue, Flur und Wald präsentiert. Edgar Kamm, Willi Stahl und Günther Eberth bereiteten den Gästen dabei eine besondere Freude.

Bgm. Irlandbesuch-IMG_9655

Beim Begegnungsabend gab es leckeres Spanferkel vom Grill, süffige Getränke und schöne Gespräche. Der Auftritt der Volkstanzgruppe verleitete zum Mittanzen und es wurde ein stimmungsvoller Abend.