Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Ein Unternehmen mit Weitsicht

Bürgermeister René Wohlfart besucht die Firma Mittnacht GmbH


Das Kürnacher Industriegebiet hat Zuwachs bekommen. Seit Juli 2020 präsentiert sich nun hier die Firma Mittnacht GmbH in ihrem neuen Firmengebäude. Für Bürgermeister René Wohlfart war dies ein willkommener Anlass, die fränkischen Spezialisten für Fenster und Türen vor Ort zu besuchen.

Das traditionsreiche Fensterbauunternehmen blickt bereits auf eine lange und spannende Geschichte zurück. Gegründet wurde es schon kurz nach dem zweiten Weltkrieg, im Jahr 1948 und hatte lange Zeit seinen Sitz in der äußeren Aumühle in Würzburg. Auch spätere Krisenzeiten meisterte die Firma erfolgreich. So bewältigten die Profis für hochwertige Fenster, Türen und Wintergärten erfolgreich eine Insolvenz, die damals durch Forderungsausfälle bei Großprojekten verursacht wurde. Mittlerweile wird das Unternehmen von der Firma Schenk in Boxberg als „Mittnacht Fenster GmbH“ mit großem Engagement fortgeführt und sorgt somit für attraktive Arbeitsplätze in unserer Heimat und in der gesamten Region.

Besonders stolz ist das Team auf seine Produkte „made in germany“, für deren Herstellung ausschließlich hochwertige regionale Materialien verwendet werden. Neben Fenstern und Türen aus Holz und Holz-Aluminium bietet die Firma Mittnacht GmbH heute auch innovative Lösungen für Wintergärten, Terrassen- und Vordächern sowie Sonnenschutz an. Ein eigenes Montageteam sorgt bei den Kunden vor Ort für einen professionellen Service. Neben Privatkunden nehmen vor allem auch Architekten, Bauträger und öffentliche Auftraggeber das kompetente Leistungsangebot des Unternehmens gern in Anspruch. Ihre jahrzehntelange Erfahrung, große Sachkompetenz und überzeugende Professionalität zeigen die Mitarbeiter sowohl bei Aufträgen im Rahmen von Neubauten als auch bei Sanierungen. Ein wunderbares Zeugnis für die hohe Qualität ihrer Arbeit zeigt sich zum Beispiel in der Ortsmitte von Kürnach. Im Rahmen der Revitalisierung des Gasthauses Stern fertigte die Firma Mittnacht GmbH die Fenster für dieses historische und repräsentative Gebäude an.

Bürgermeister René Wohlfart zeigte sich begeistert von der Firmen- und Produktpräsentation. Die neuen, einladenden und lichtdurchfluteten Ausstellungsräume mit Parkplätzen vor der Haustür sind ab sofort am oberen Kellermann zwischen Kay´s Coffee und Auto Heinrich GmbH zu finden.

Weitere Informationen unter: https://www.mittnacht.info/