Anmeldung
Benutzername
Passwort
 
Neu anmeldenPasswort vergessen?

Feiern für einen guten Zweck

Mitten in der Faschingszeit ist Weihnachten längst vergessen. In Kürnach ist das nicht der Fall. Hier ist es gute Tradition, dass ein Teil des Erlöses des Weihnachtsmarktes gespendet wird. Die Vereine und Verbände arbeiten ehrenamtlich für den Weihnachtsmarkt. Auch im Jahr 2014 war dieser wieder ein voller Erfolg.

weiter

Krachmacherzug der Kath. Kindertagesstätte

Zwischen Baggergeräuschen, fahrenden LKW´s und Kranbewegungen auf der Baustelle am Kirchberg hörte man plötzlich Geschrei, Gehämmer und Getrommel. Ein "Lärmwurm" zog sich durch die Kürnacher Straßen mit dem Ziel: Rathaus. Die Kinder der katholischen Kindertagesstätte St. Elisabeth waren unterwegs um das Rathaus zu stürmen, um den Fasching in Kürnach zu begrüßen und um mit dem Krachmacherzug den Winter auszutreiben.

weiter

Seniorenfasching in Kürnach

Es ist immer etwas Besonderes wenn in Kürnach der Seniorenclub unter Leitung von Ludmilla Burkhard im Pfarrzentrum Fasching feiert. Im Jahr 2015 war dabei sogar die Bundeskanzlerin zu Besuch.

weiter

Eine Sandkastenliebe, die sich entwickelt hat

Zur goldenen Hochzeit konnte Bürgermeister Thomas Eberth dem Jubelpaar Waldebert und Priska (geb. Heinrich) Schrauth gratulieren. Beide sind in Kürnach aufgewaschene und kannten sich schon vom Kindergarten. "Kürnach war damals noch ein kleines Dorf und alle kannten sich" so Waldebert Schrauth.

weiter

Kürnacher stoßen auf das neue Jahr an

Auch 2015 hat die Gemeinde Kürnach wieder ins Alte Rathaus zum traditionellen Neujahrsempfang eingeladen. Etliche Bürgerinnen und Bürger sind dieser Einladung gefolgt. Gemeinsam konnte man mit Bürgermeister Thomas Eberth und den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten auf das neue Jahr 2015 anstoßen.

weiter

Neujahrssekt in der Tagespflege St. Gregor

Es war ein erlebnisreiches Jahr 2014 für die Seniorinnen und Senioren der Tagespflege in Kürnach. Gemeinsam mit dem Personal galt es nämlich den Umzug in die neuen, größeren Räumlichkeiten zu organisieren.

weiter

Neujahrsanblasen bei Bürgermeister und Pfarrer

Ein kühler Wind blies an diesem Neujahrstag im schneebedeckten Kürnach. Teilweise noch etwas verschlafen trafen sich trotzdem etliche Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters zum traditionellen Neujahrsanblasen.

weiter